Wir über uns

cropped-fen_header_021.jpg

Wir über uns

Die Föderation Europäischer Narren 1970 e.V. –Europa- ist ein europäischer Verband.

Hier muss die Tatsache festgehalten werden, dass dieser unser Verband der erste europäischer Verband ist, der bereits 1970 in einer gemeinsamen Beschlussfassung der Karnevalisten und Brauchtumspfleger von Belgien, Deutschland und den Niederlanden gegründet wurde. Da sich zwischenzeitlich irreführenderweise verschiedene Verbände als „Europaverband“ bezeichnen, war zur entsprechenden Verdeutlichung auch die Ergänzung „1970 e.V. -Europa- erforderlich geworden und beim Vereinsregister in dieser Form eingetragen.
Mit dieser gemeinsamen Gründung der Föderation Europäischer Narren war es den Karnevalisten gelungen über die seinerzeit noch bestehenden politischen Grenzen hinweg eine Gemeinsamkeit auf europäischer Basis zu erreichen und somit das europäische Brauchtum zu fördern und zu pflegen. Nähere Einzelheiten hierzu sind der Chronik zu entnehmen (einfach anklicken).
Die Föderation Europäischer Narren 1970 e.V. -Europa- ist ein europäischer Dachverband, dem europaweit autonome Verbände angeschlossen sind. Autonom bedeutet nicht nur die Selbständigkeit in ihrer Verwaltung, sondern auch in finanzieller Hinsicht, denn die Verbände behalten das gesamte Beitragsaufkommen und entscheiden über die Ausgaben in eigener Regie. Die Mitgliederbeiträge der Mitglieder dieser autonomen Verbände betragen europaweit einheitlich für Gesellschaften 33,00 € und für Einzelmitglieder 25,00 €.

Von diesen Einnahmen sind lediglich 2,00 € pro Mitglied an die Föderation Europäischer Narren 1970 e.V. -Europa- abzuführen. Das restliche Beitragsaufkommen steht dem jeweiligen Verband zur freien Verfügung. Es müssten lediglich die den Mitgliedern zustehenden Jahresorden zum Preis von derzeit 7,50 € beim Ordenshersteller erworben werden. Ebenfalls gehören die Verleihungen von E-Orden in diesen selbständigen Bereich. Das bedeutet sowohl in der Entscheidung über diese Verleihungen als auch über die anstehenden Einnahmen.

Hierüber entscheidet das jeweilige Verbandspräsidium bzw. das eventuell eingesetzte Ordensgremium.
Die einzige Voraussetzung zur Gründung eines autonomen der FEN-1970 e.V. -Europa- angehörenden Verbandes besteht lediglich in der Anzahl der Mitglieder. Hier wird analog zu den allgemeinen vereinsrechtlichen Bestimmungen die Anzahl von 7 Gesellschaften (+ Einzelmitglieder) gefordert. Bei diesen der FEN-1970 e.V. Europa angeschlossenen Verbänden ist eine gesonderte Eintragung im Vereinsregister insofern nicht erforderlich, da die Satzung sowie die Memoranden von FEN-1970 e.V. Europa für die angeschlossenen autonomen Verbände verbindlich und maßgebend sind.

Selbstverständlich bestehen auch hier die bekannten Vorteile bei der Berechnung der GEMA-Gebühren.
Die Selbständigkeit der Verbände ist insofern schon erforderlich, da regional bedingt die unterschiedlichsten Bräuche berücksichtigt werden müssen, jedoch das musische und kulturelle Leben immer gewahrt werden muss, und das im europäischen Gemeinschaftssinn.

Verband Belgien = 248 Mitglieder, Verband Deutschland = 229 Mitglieder, Verband Niederlande = 255 Mitglieder, Verband Frankreich = 33 Mittglieder

Allein diese Zahlen sollten überzeugend sein, einen autonomen Verband der Föderation Europäischer Narren 1970 e.V. -Europa- zu bilden. Selbstverständlich stehen die Präsidiumsmitglieder für nähere Auskünfte zur Verfügung.

Die Kontaktadresse entnehmen Sie bitte dem Impressum.
Dass sich diese Art der Regulierungen und Gründungen der autonomen Verbände bewähren, zeigt sich allein schon in überzeugenderweise durch die Mitgliederanzahl in diesen Verbänden, die sich stetigen Anstiegs erfreuen.